Cookie Hinweis
Training von Basisfertigkeiten
Zurück zur vorherigen Seite

BLM-Workshops

Die BLM-Workshops sind ein wichtiger Baustein im Aufgabenkatalog der BLM, einen Beitrag zur "Aus- und Fortbildung von Fachkräften für den Medienbereich" zu leisten (Bayerisches Mediengesetz Art. 11 Abs. 2 Nr. 4a BayMG). Die journalistische Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der lokalen Hörfunk- und Fernsehstationen in Bayern ist entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg im Wettbewerb der Medien, deshalb sollten Beschäftigte in den Lokalredaktionen das journalistische Handwerkszeug beherrschen. Dabei unterstützt die BLM die lokalen Radio- und TV-Stationen in Bayern.

In den Workshops und hybriden Basiskursen der BLM werden journalistische Basisfertigkeiten von erfahrenen Dozentinnen und Dozenten vermittelt. Dabei wird großen Wert auf eine enge Verzahnung von Theorie und Praxisübungen gelegt. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Festanstellung bei einer lokalen Fernseh- oder Hörfunkstation in Bayern

Hinweis: Jeder hybride Basiskurs für Fernseh- oder Hörfunk-Anbieter ist inhaltlich identisch. Details zum hybriden Basiskurs-Modell gibt es hier.