Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Dozenten BLM-Workshops

Über die Dozentin Julia Böhm

Julia Böhm Moderatorin, Medientrainerin
 
Julia Böhm, gebürtige Münchnerin, steht seit 1997 vor der Kamera. Sie ist das Gesicht der Wirtschaftssendung „Made in Germany“ bei DW-TV, dem Auslandssender der ARD, bei dem einst mit der Jugendsendung „100 Grad“ ihr Fernsehdebüt gab.
 
Ab 2001 baute sie den Nachrichtensender N 24 mit auf, und moderierte dort bis 2010 neben unzähligen Live-Sendungen – u.a. zu einschneidenden Ereignissen wie dem 11. September 2001 oder der Papstwahl - auch das Magazin „N 24 wissen“. Parallel war sie sechs Jahre lang Anchorfrau der „SAT.1-News - die nacht“ bzw. der SAT.1-Hauptnachrichten.
 
Die Studio-Erfahrung, die Julia Böhm im tagesaktuellen Geschäft wie auch im Magazinbereich über die Jahre gewonnen hat, gibt sie auch an den Moderatoren-Nachwuchs weiter – neben der BLM auch an der Akademie der Bayerischen Presse.
 
Darüber hinaus trainiert sie Führungskräfte aus der Wirtschaft für ihren Auftritt im TV-Studio und moderiert Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen zu Themen wie Nachhaltigkeit, Energiewandel oder Gesellschaft.