Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Marketing- und Verkaufsworkshops der BLM

Datum: 18. Mai 2018
Ort: BLM, München
Dozentin: Alexander Zeitelhack
Teilnahmegebühr: 150 Euro
Max. Teilnehmerzahl: 12
Anmeldefrist: 09.05.2018

Der Workshop

Dieser Knigge für das Preisgespräch schult und trainiert Teilnehmer, die beim Kunden über Preise sprechen und verhandeln müssen. Wie rüstet man sich innerlich für das Preisgespräch und welche geheimen Spielregeln gibt es, dieses zu überstehen? Wie kann man den Kunden "gewinnen lassen", aber zu  den eigenen Konditionen?

Der Einwand des Kunden ist des Verkäufers bester Freund. Ohne Einwand kann es keinen Abschluss geben. Der Kunde signalisiert mit seinem Einwand, dass er am Angebot interessiert ist, aber eben noch einiges zu klären ist.

Im Workshop werden dazu Beispiele und Gegenstrategien entwickelt. Es werden Gesprächsabläufe durchgespielt und die Teilnehmer versetzen sich in die Situation des Kunden. Ziel ist der Aufbau einer Win-Win Situation gemeinsam mit dem Kunden.

Preisverhandlungen werden konkret eingeübt und ganz nebenbei entwerfen Teilnehmer ein eigenes „Format der Argumentation“.

Es werden also keine platten Einwandbehandlungssprüche trainiert, sondern passgenaue Argumente für spezifische Kunden entwickelt.

Der Workshop richtet sich an Mediaberater der lokalen Hörfunk- und TV-Stationen in Bayern.

Datum: 29. Juni 2018
Ort: BLM, München
Dozentin: Maria Mpalaoura
Teilnahmegebühr: 150 Euro
Max. Teilnehmerzahl: 12
Anmeldefrist: 01.06.2018

Der Workshop

Sie wollen einen Workshop besuchen, der tatsächlich die Fragen beantwortet, die in Ihrem Alltag brennen? Fragen, die Sie noch nie oder sehr lange nicht gestellt haben? Fragen, auf die Sie bisher keine Antwort bekommen haben? Dann stellen Sie sie! Bedingung für die Teilnahme am Seminar ist, dass Sie vorab 3 bis 5 Fragen aus Ihrem Verkaufsalltag einsenden.

Das kann die fachliche Kompetenz (Akquise, Abschluss, Verhandlung, Preisdurchsetzung etc.), die persönliche Kompetenz (Organisations- und Zeitmanagement, Stärken/Schwächen etc.) oder die soziale Kompetenz (Kommunikations-/Konfliktfähigkeit, Team, Leitung etc.) betreffen. Stellen Sie Ihre Fragen. Und freuen Sie sich auf die Fragen der anderen.

Der Workshop mit Maria Mpalaoura ist ein Verkaufsseminar, das sich auf konkrete Probleme und Fragen im Alltag von Mediaberatern und Verkaufsmitarbeitern konzentriert: Teilnehmer können sich mit den drei wichtigsten Fragen aus Ihrem Verkaufsalltag melden und erhalten im Workshop Antworten auf diese. Alles was die Teilnehmer im Verkaufsalltag weiterbringt ist erlaubt. Für jedes Problem soll eine Lösung angeboten werden.

Hinweis: Die eingereichten Fragen werden anonymisiert aufbereitet.

Der Workshop richtet sich an Mediaberater der lokalen Hörfunk- und TV-Stationen in Bayern.

Datum: 10. Oktober 2018
Ort: BLM, München
Dozent: Lutz Herkenrath
Teilnahmegebühr: 150 Euro
Max. Teilnehmerzahl: 12
Anmeldefrist: 26.09.2018

Der Workshop

Wer etwas bewegen will, braucht persönliche Überzeugungskraft. – Egal ob Sie eine Abteilung leiten oder in Kundengesprächen eine Kampagne oder ein Werbekonzept präsentieren, immer wird Ihr Erfolg auch davon abhängen, ob Ihre Botschaften die Adressaten erreichen. Alle großen Kommunikatoren haben das erkannt: Wer gelernt hat, diese besondere Energie auszustrahlen, kann Menschen in seinen Bann ziehen und Großes bewegen.

Maßgeblich dafür ist die eigene Ausstrahlung. Sie sorgt dafür, dass wir überzeugen und uns Menschen als kompetenten und führungsstarken Gesprächspartner wahrnehmen und anerkennen. Diese Fähigkeit ist erlernbar. Zentraler Punkt dabei ist die innere Bereitschaft, Raum einzunehmen.

Charismatische Menschen fallen nicht nur durch gute Formulierungen auf. Ihnen ist bewusst: Sie – und nicht die Zuhörer – bestimmen die Energie im Raum. Sie positionieren sich authentisch, ohne andere zu „überrollen“ oder zu verdrängen.

Im Workshop erfahren die Teilnehmer in intensiver Lernatmosphäre, was ihre einzigartige Ausstrahlung ausmacht und wie sie sie optimal einsetzen können, um das eigene Durchsetzungsvermögen nicht nur in der eignen Firma oder Abteilung, sondern auch in Kundengesprächen zu stärken. Die Teilnehmer arbeiten persönliche Kernbotschaften heraus und trainieren das Auftreten und Wirken vor der Kamera. Darüber hinaus werden Techniken vermittelt, die zeigen, dass es darum geht, Menschen zu erreichen, statt Inhalte beweisen zu müssen. Vom Dozenten erhalten die Teilnehmer individuelles Feedback.

Der Workshop richtet sich an Verkaufsmitarbeiter und Mediaberater der lokalen Hörfunk- und TV-Stationen in Bayern.

Datum: 15. November 2018
Ort: BLM, München
Dozent: Richard Höfler
Teilnahmegebühr: 150 Euro
Max. Teilnehmerzahl: 12
Anmeldefrist verlängert: 12.11.2018

Der Workshop

Die Teilnehmer werden für neue Ansätze in der Umsetzung lokaler Fernsehwerbung sensibilisiert. Dabei gilt es, Begriffe wie EMOTION, KREATIVITÄT und MUT zuzulassen, zu stärken und als wichtige Bausteine für bessere Werbung anzuerkennen und anzuwenden.

In dem Workshop wird eine effektive Herangehensweise erarbeitet, um den Kunden mit visuellen Produktionen restlos zu überzeugen. Die Teilnehmer analysieren dazu den IST-Zustand lokaler Werbung, um anschließend eigene Spots zu entwickeln. In Plenum werden die Ideen besprochen und Lösung für die Schwierigkeiten während des Entstehungsprozess erarbeitet.

Der Workshop richtet sich an Mediaberater der lokalen TV-Stationen in Bayern.

Datum: 26. November 2018
Ort: BLM, München
Dozent: Frank Kittel
Teilnahmegebühr: 150 Euro
Max. Teilnehmerzahl: 12
Anmeldefrist verlängert: 23.11.2018

Der Workshop

Wenn Sie in Ihrem Arbeitsalltag mit Kunden und Geschäftspartnern oder auch Mitarbeiter und Kollegen häufig Verhandlungsgespräche führen, erwerben Sie im Workshop "Erfolgreich verhandeln" Fähigkeiten, um auch schwierige Verhandlungen erfolgreich zu führen. Dabei geht es insbesondere um die Vermittlung von gezielten Verhandlungs-techniken und konstruktiven Verhandlungstaktiken und –strategien. Anhand von Praxis-Beispielen aus dem Alltag der Teilnehmer werden im Laufe des Seminars hierfür gemeinsam mit dem Dozenten Lösungsansätze erarbeitet. Die Verhandlungstechniken unterstützen  die Teilnehmer dabei, ihre eigene Position überzeugender und nutzenorientierter darzustellen, den Verhandlungspartner besser einzuschätzen, seine Verhandlungsstrategien zu erkennen - und gegebenenfalls zu kontern - und gemeinsame Interessen mit der Gegenseite zu finden. Dabei geht es auch um Taktiken, die es beispielsweise möglich machen, Manipulationen zu erkennen, um diese besser abwehren zu können.

Der Workshop richtet sich an Mediaberater der lokalen Hörfunk- und TV-Stationen in Bayern.