Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Moderation

06.-07.12.2014
Donau TV, Deggendorf
Dozent: Michael Rossié, Sprechtrainer

Neben der Arbeit an Stimme, Sprache und Körpersprache werden verschiedene Sendeformen und ihre spezifischen Anforderungen besprochen und geübt. Der Workshop geht individuell auf das Wissen, die Fähigkeiten und Ziele der einzelnen Teilnehmer ein, so dass jeder ganz konkrete Hilfen für seinen Arbeitsalltag bekommt. Die einzelnen Übungen werden mit einer Kamera aufgezeichnet. Der Workshop geht sowohl auf die Moderatoren ein, die mit vorgegebenen Texten arbeiten, also die von Karten oder vom Teleprompter ablesen, bzw. ihre Texte auswendig lernen, als auch auf die, die frei moderieren.
 

Über den Dozenten Michael Rossié

Michael Rossié Nach einer dreijährigen Schauspielausbildung heute als freier Schauspieler und Sprecher in München tätig. Seit über 20 Jahren Stimmbildungs- und Sprecherziehungsunterricht für Radio- und Fernsehmoderatoren, Sprecher, Manager und Managementtrainer an Schauspielschulen, auf Lehrerseminaren, Fortbildungsveranstaltungen und für die Industrie. Sprechtrainer im Auftrag verschiedener Rundfunkstationen. Arbeit als Coach für Prominente in Fernsehshows, Seminare zur Arbeit auf der Bühne und vor der Kamera. Autor der Bücher „Sprechertraining“ und „Frei Sprechen“, beide List-Verlag, München, Reihe Journalistische Praxis, sowie des Buches „Schwierige Gespräche – live“, Haufe Verlag.