Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Social Media in Redaktionen erfolgreich nutzen (Radio/TV)

Datum: 21.- 22.10.2016 (2 Tage)
Ort: Nürnberg BayMS
Dozent: Martin Hoffmann
Teilnahmegebühr: 100 EUR
Max. Teilnehmerzahl: 12
Anmeldefrist: 23.09.2016

 

Der Workshop

  

Das Tempo, mit dem sich die Social-Media-Welt entwickelt, ist atemberaubend. Aber wie kann man Social Media in einer Lokal- oder Regionalredaktion erfolgreich nutzen?
Der Workshop gibt Tipps und stellt Best-Practice-Beispiele vor, die zeigen, wie es gehen kann. Er gibt einen Einblick in aktuelle Trends wie Livestreaming, Snapchat oder Chat Bots und erklärt detailliert, worauf man bei einem Facebook-Post achten muss, damit er durch die Decke geht. Außerdem wird gezeigt, wie man für seine eigene Redaktion eine Social-Media-Strategie entwickeln – und erfolgreich umsetzen kann.

  

Der Dozent



Martin Hoffmann Martin Hoffmann hat Online-Journalismus an der Hochschule Darmstadt studiert. Nach seinem trimedialen Volontariat beim MDR in Leipzig mit Stationen im ARD-Hauptstadtstudio, bei Tagesschau.de und bei MDR INFO wechselte er in die Online-Redaktion von MDR SACHSEN-ANHALT. Dort war er für trimediale Projekte und den Ausbau der Social-Media-Kanäle zuständig.
Außerdem beriet er Medienunternehmen in Sachen Social Media und gibt Seminare zu Themen wie „Mobile Reporting“ oder „Neue Formen des Videojournalismus im Netz“. Von Oktober 2014 bis Dezember 2015 war er Leiter des Bereiches Social Media bei der WELTN24 GmbH in Berlin. Er beschäftigt sich intensiv mit neuen Darstellungsformen im Internet und den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Medienbranche.