DE   EN
BLM logo
 

Radio Hack Europe in Amsterdam

Rückblick 
 

  • 17. – 19. März 2017 in Amsterdam der Radio Hack Europe .

Rund 50 Programmierer, Webdesigner und Radiomacher aus ganz Europa kamen zusammen, um an der Zukunft des Radios zu arbeiten. Die BLM organisierte mit den Radiodays Europe, dem Media Lab Bayern und den Lokalrundfunktagen den ersten europaweiten Radio Hack.

Eine internationale Jury aus bekannten Radiogrößen bewertete die Hacks und Pitches. Die Gewinner stellten ihre Prototypen auf der Main Stage vor.

Mehr Informationen unter radiodayseurope.com  und in unserem live Blog: