Dozent vor Gruppe junger Menschen im Fernsehstudio

Im Fokus: Der Mediennachwuchs

Aus- und Fortbildung

Die Landeszentrale bietet 2014 acht Workshops und einen Grundkurs für Fernsehvolontäre an. Für diese Workshops sind insgesamt 65.000 Euro eingeplant. Ein weiteres wichtiges Standbein der Aus- und Fortbildungsaktivitäten der BLM sind die Aus- und Fortbildungskanäle afk M94.5 und afk tv für Hörfunk- und Fernsehen in München sowie afk max für Hörfunk in Nürnberg. Sie werden im Jahr 2014 mit insgesamt 715.000 Euro gefördert. Für die Förderung von Ausbildungsinstitutionen und Sondermaßnahmen im Bereich der Aus- und Fortbildung sind 135.000 Euro vorgesehen. Davon gehen 5.000 Euro an die Medien Praxis, 90.000 Euro an die Bayerische Akademie für Fernsehen und Digitale Medien e.V. (BAF), 30.000 Euro an die Akademie für neue Medien in Kulmbach sowie 10.000 Euro an den Stiftungs-Lehrstuhl für Medienethik an der Hochschule für Philosophie.

Nähere Informationen zu den Workshops, zu den Aus- und Fortbildungskanälen sowie den Ausbildungsinstitutionen erfahren Sie unter dem Navigationspunkt "Aus- und Fortbildung", zu erreichen über unsere "Zum Thema-Spalte".