Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Elterntalk

Logo Elterntalk Das Projekt „ELTERNTALK“ initiiert und unterstützt Fachgespräche über Erziehungsfragen von Eltern für Eltern. Mütter und Väter werden zu Gastgebern, die andere Eltern zu sich nach Hause einladen, um sich im privaten Rahmen über Themen wie Medien, Konsum und Suchtverhalten auszutauschen. Dabei werden wichtige Fragestellungen wie „Was kann ich tun, wenn mein Kind zu häufig und zu lange vor dem Fernseher sitzt?“, „Wieviel Taschengeld ist sinnvoll?“ oder „Wie schütze ich mein Kind vor Alkohol und Drogen?“ gemeinsam diskutiert. Das Projekt richtet sich an Eltern von Kindern bis 14 Jahre. Ziel ist es, durch den Erfahrungsaustausch die Erziehungskompetenz von Müttern und Vätern zu stärken. Die zweistündigen Gesprächsrunden werden von geschulten Eltern moderiert und finden nach Wunsch auf Deutsch, Türkisch, Russisch oder auch weiteren Sprachen statt.

 

Hintergrund

Das Projekt „ELTERNTALK“ wurde 2001 von der Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V., einem Zusammenschluss von Verbänden und Institutionen aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, ins Leben gerufen. Die BLM ist Mitglied im Projektbeirat.