Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Erfurter Netcode

Logo Erfurter Netcode Ziel des Erfurter Netcodes ist es, altersgerechte und pädagogisch wertvolle Angebote für Kinder im Internet zu fördern. Dazu sucht die Initiative die medienethische Auseinandersetzung mit den Anbietern und bringt die Entwicklung von Qualitätsstandards für Kinderangebote voran. Anbieter, die einen für Kinder hochwertigen Internetauftritt gestalten, können sich um die Zertifizierung mit dem Qualitätssiegel des „Erfurter Netcodes“ bewerben. Dieses Siegel dient Pädagoginnen und Pädagogen, Eltern, einer interessierten Öffentlichkeit und den Anbietern selbst als Orientierung bezüglich kindgerechter, sicherer und interessanter Internetangebote und Webseiten für Kinder.




 

Hintergrund

Der Erfurter Netcode e.V. ist eine Initiative der Landesmedienanstalten, der evangelischen und katholischen Kirche, der Karl-Kübel-Stiftung für Kind und Familie sowie weiterer Unterstützer. Die BLM ist sowohl Mitglied des Vereins als auch des Siegelausschusses.