Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Stiftung Wertebündnis Bayern

Junge Menschen über Wertefragen zum Nachdenken anzuregen, mit ihnen zu diskutieren und sie zum Handeln zu ermutigen – dafür setzt sich die Stiftung Wertebündnis Bayern ein. Wertebewusstsein, Werthaltungen und Wertekompetenz bei jungen Menschen, aber auch bei den Erziehungs- und Bildungsverantwortlichen, soll mit diesem Bündnis bayernweit gefördert werden. Der Austausch und die Vernetzung der Bündnispartner sollen zu gemeinsamen Projekten führen und allen Menschen in Bayern „die für den Zusammenhalt in der Gesellschaft wichtigen Werte ins Bewusstsein rufen“.
 

Hintergrund

Die Stiftung Wertebündnis Bayern wurde im Oktober 2015 als gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts gegründet. Ca. 170 Bündnispartner unterstützen die bestehenden Wertebündnisprojekte mit Ideen, Impulsen und ehrenamtlichem Engagement. Hervorgegangen ist die Stiftung aus der Initiative „Wertebündnis Bayern“, die im März 2010, initiiert vom ehemaligen Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer, ins Leben gerufen wurde. Die BLM ist seit April 2012 Bündnispartner.