Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Games sicher nutzen – Tipps für Eltern

Cover der Broschüre Games ​​​​​​​Mit dem medienpädagogischen Informationsmaterial „Games sicher nutzen – Tipps für Eltern“ bietet die Stiftung Medienpädagogik Bayern Eltern von Kindern zwischen 6 und 14 Jahren praxisnahe Unterstützung bei der Medienerziehung. Eltern können sich zudem zu unterschiedlichen Spielgenres und -geräten, aber auch zu Herausforderungen wie Kontaktrisiken, Spielbindung und exzessives Spielen, Kostenfallen, Werbung und Selbstdatenschutz im Zusammenhang mit Games informieren. Außerdem bekommen sie alltagsnahe Tipps zum Umgang mit digitalen Spielen an die Hand.
  
Das Informationsmaterial „Games sicher nutzen – Tipps für Eltern“ wurde im Auftrag der Stiftung Medienpädagogik Bayern von der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW erstellt.