Cookie Hinweis
Experten im Gespräch
Zurück zur vorherigen Seite

Interdisziplinäre Fachtagung

Experten und Wissenschaftler verschiedener Disziplinen geben auf der Interdisziplinären Fachtagung Einblicke in aktuelle Themen der Medienpädagogik. Auf dem Programm stehen neben Fachvorträgen auch Podiumsdiskussionen oder Angebote zum Austausch. Ziel der Tagung ist es, durch die interdisziplinäre Perspektive Anregungen für die medienpädagogische Arbeit in Praxis, Forschung und Aufsicht zu gewinnen.

Die Fachtagung ist kostenlos und richtet sich an das breite Fachpublikum aus Pädagogik, Sozial- und Medienforschung sowie Bildungs- und Medienpolitik. Die BLM führt die Interdisziplinäre Fachtagung in Kooperation mit dem JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis durch. Die Veranstaltung wird seit 2005 jährlich angeboten und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt.

Aktuell

16. Interdisziplinäre Fachtagung online
vom 25.-27.11.2020 
Wie verändern digitale Medien unser Erinnern?

Jetzt anmelden

Themen der vergangenen Jahre