Cookie Hinweis
9. Deutscher Social TV Summit
© Mellon Design

Social TV in schwierigen Zeiten. Wetten, dass es weitergeht?

27.05.2020 | 15:00 - 17:00 Uhr | Online | kostenlos


Fotos 

Der Social TV Summit der BLM findet 2020 erstmals als rein digitales Event statt. Wir reden mit spannenden Referenten über Social TV-Projekte und das veränderte Fernsehnutzungsverhalten vor, nach und während der Corona-Krise.

Was passiert, wenn das Arbeiten und die Mediennutzung so digital bestimmt sind wie nie zuvor, wenn laut Bertram Gugel "Social TV zum Alltag" wird? Ist Homeschooling nun das Geschäftsmodell der Stunde? Wie lassen sich Projekte mittels Growth Hacking besser vermarkten? Kann man mit der Verlängerung bewährter TV-Formate ins Netz der Krise entgegenwirken? Wie wirkt sich die Corona-Krise auf die Projekte und auf den Arbeitsalltag der Medienschaffenden und Influencer aus? Und wie auf unsere Mediennutzung?  

Programm

15:00 Uhr Begrüßung

  • Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM)

15:05 Uhr Social TV @ Work. Wenn Social TV zum Alltag wird

  • Bertram Gugel, gugelproductions, Stuttgart

15:20 Uhr One München - das Corona-Experiment

  • Oliver Rothstein, Mitbegründer One München, Geschäftsführung und Creative Director, Geheimtipp München und Wunderland GmbH, Unterföhring

15:35 Uhr Homeschooling - das Geschäftsmodell der Stunde?

  • Stephan Bayer, Gründer und Geschäftsführer, Sofatutor, Berlin

15:45 Uhr Produzenten und Influencer in schwierigen Zeiten

  • Sarah Kübler, Gründerin & Geschäftsführerin, HitchON, Mainz

15:55 Uhr Growth Hacking: Wachstum mit allen Mitteln?

  • Michael Umlandt, Gründer umlandt.digital, ehemals Head of Growth DroneChampionsLeague, Berlin

16:10 Uhr "Wetten, dass..?" es weitergeht - Fortsetzung von TV im Social Web

  • Thomas Elstner, Geschäftsführer, Zooagency, Berlin

16:25 Uhr Quo vadis, Fernsehen? Welchen Einfluss haben Data Analytics und Corona auf die Mediennutzung? Studienpräsentation mit anschließender Diskussion

  • Prof. Dr. Thorsten Hennig-Thurau, Professor für Marketing & Medien an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • Guido Modenbach, Geschäftsführer Market Intelligence bei SevenOne Media, Mitglied im Aufsichtsrat der AGF Videoforschung, Unterföhring

circa 17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation:

  • Michael Praetorius, Publizist, Berater und Unternehmer, NOEO GmbH, München
  • Geraldine de Bastion, Konnektiv Kollektiv GmbH, Berlin (Moderatorin in Berlin)

Referenten