Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Alexander Lindh

Alexander Lindh Drehbuchautor

Alexander Lindh wurde 1988 geboren und verbrachte seine Kindheit in Hamburg und Helsinki vor dem Fernseher. Später studierte er Schreiben, Luftgitarre und Computerspielen in Hildesheim und begann folgerichtig eine Karriere als Autor bei GZSZ. Die nötige Seriosität erlang er durch die Teilnahme am Showrunner-Programm „Serial Eyes“ an der DFFB und der London Film School. Anschließend schrieb er für "Beck is Back“ (RTL), war Head Autor der zweiten Staffel „Armans Geheimnis“ (ARD), schrieb für die Serie „Culpa - Niemand ist ohne Schuld“ (NBC Germany) und für die zweiteiligen Mockumentary "Ein Mann, eine Wahl“ (Prosieben). Derzeit ist Alexander Autor von „DRUCK“ (ZDF/FUNK), der deutschen Adaption der Norwegischen Teen-Serie „SKAM“. 

@alrali