Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Dr. André Haller

Dr. André Haller

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg

Dr. André Haller ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Bamberg. Seine Schwerpunkte in der Forschung sind strategische und politische Kommunikation (insbesondere Wahlkampfkommunikation), Skandale und Medien sowie Journalismus und Medienwandel.

Haller absolvierte einen Bachelor in „Medien und Kommunikation“(Universität Passau, 2008), einen Master-Abschluss in „Kommunikationswissenschaft“ (Universität Bamberg, 2010) und wurde 2013 an der Universität Bamberg mit einer Arbeit zu bewusster Selbstskandalisierung in der politischen Kommunikation zum Dr. phil. promoviert.