Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Malcolm Ohanwe

Redaktionsleitung „Kanackische Welle“

Ohanwe Malcom Malcolm Ohanwe, geboren am 15. Juni 1993 in München arbeitet als multimedialer Journalist für diverse Redaktionen des Bayerischen Rundfunks, betreibt einen monatlich erscheinenden Podcast zu Identität, und schreibt eine Kolumne für Bento vom Spiegel. Egal ob es ins schwäbische Sonthofen, in bulgarische Roma-Dörfer oder zur westafrikanischen 20-Millionen-Metropole Lagos geht, Hauptsache: Man kommt den Menschen nah und fängt ihre Geschichten und Umstände authentisch ein. Thematische Schwerpunkte seiner Arbeit sind oft gesellschaftspolitische Themen, aber auch Bildung, Netzthemen, Popkultur und die Musikwirtschaft. Das Medium Magazin listet ihn 2019 als einen der vielversprechendsten Journalist*innen bis 30. Im selben Jahr gewinnt er den International Music Journalism Award für die beste musikjournalistische Leistung unter 30. Ohanwe hat Romanistik, Arabistik und Anglistik an der LMU studiert und spricht und arbeitet entsprechend auch auf Arabisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Deutsch und Englisch.