Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Pia Lamberty

Bild Pia Lamberty © Daniel Pasche Sozialpsychologin und Expertin im Bereich Verschwörungstheorien, Geschäftsführerin beim Center für Monitoring, Analyse und Strategie (CeMAS)

Vita

Seit 04/2021 Geschäftsführerin beim Center für Monitoring, Analyse und Strategie (CeMAS)

CeMAS bündelt interdisziplinäre Expertise zu den Themen Verschwörungsideologien, Desinformation, Antisemitismus und Rechtsextremismus.

Seit 11/2016 Doktorandin am Lehrstuhl Sozial- und Rechtspsychologie, JGU Mainz zum Thema "Conspiracy Theories as a Radicalization Multiplier? The development and consequences of conspiracy beliefs"

03/2018-04/2019 Forschungsaufenthalt in Israel, Ben-Gurion-Universität des Negev bei Prof. Dr. David Leiser - gefördert durch die Minerva Stiftung Gesellschaft für die Forschung mbH

04/2016-02/2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Sozial- und Rechtspsychologie, JGU Mainz

06/2015-01/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Social Cognition Center Cologne, Universität zu Köln, im Projekt: "Seventy Years Later: Historical Representations of the Holocaust and their effects on German-Israeli Relations"

Beschäftigung als wissenschaftliche Hilfskraft an folgenden Instituten:

  • Social Cognition Center Cologne, Universität zu Köln, Institut für Psychologie
  • Institut füt Sozial- und Arbeitspsychologie, Humboldt Universität zu Berlin
  • Zentrum für Lern- und Wissensmangement, RWTH Aachen

Ausbildung

10/2014-09/2016

  • Masterstudium Psychologie (forschungsorientiert) an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Social Cognition und Medienpsychologie
    Masterarbeit: “Uncovering hidden agencies: The Role of Trust and Control in the development of conspirational thinking”

10/2011-09/2014

  • Bachelorstudium Psychologie an der FernUniversität Hagen

    Bachelorarbeit: "Auswirkungen von positiven und negativen Kontakterfahrungen auf Intergruppeneinstellungen bei Majoritäten"

Weitere Ausbildung:

  • Masterstudium Komparatistik & Kulturpoetik an der WWU Münster
  • Bachelorstudium Philosophie und Literaturwissenschaften an der RWTH Aachen

Forschungsinteressen

  • Verschwörungsmentalität und Verschwörungsglauben
  • Kognitive Verzerrungen
  • Psychologische Reaktionen auf Terrorismus
  • Repräsentationen von Geschichte und Intergruppenbeziehungen

Weitere Infos und Veröffentlichungen

https://cemas.io/team/pia-lamberty/

siehe unter: https://www.sozrepsy.uni-mainz.de/pia-lamberty-msc/