Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Siegfried Schneider

Siegfried Schneider

Kurzbiographie

Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien

Siegfried Schneider, Jahrgang 1956. Nach dem Studium und seiner Tätigkeit als Lehrer an verschiedenen Grund-, Haupt- und Förderschulen wechselte er 1994 als Mitglied des Bayerischen Landtags in die Politik. Von 2005 - 2008 war Siegfried Schneider Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus, von Oktober 2008 bis zu seiner Wahl zum Präsidenten der BLM im März 2011 Leiter der Bayerischen Staatskanzlei. Seit 1.10.2011 ist Siegfried Schneider Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) in München.