Cookie Hinweis

Suche

Pressemitteilungen

Medienrat verlängert lokales Fernsehen in Deggendorf

05 2008
Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 19. Februar 2009 die Genehmigung des lokalen Fernseh­angebots Donau TV bis zum 31. März 2017 verlängert. Das Versorgungsgebiet für das lokale/regionale Kabelfernsehangebot sind die Stadt Straubing und die Landkreise Deggendorf, Regen, Staubing-Bogen sowie aus dem Landkreis Dingolfing-Landau die Gemeinden Landau, Eichendorf, Pilsting und Wallersdorf.
 
Das lokale Fernsehfenster auf RTL versorgt die Landkreise Deggendorf und Regen sowie aus dem Landkreis Dingolfing-Landau die Gemeinden Landau, Eichendorf, Pilsting und Wallersdorf.
 
Anbieter von Donau TV sind                                                                                                  
Sendezeit-/Kapitalanteile
Niederbayern TV Programm- und Werbe GmbH & Co. KG  48,325 %
Verlag Heribert Wühr                     48,325 %
Tele Regional Passau 1 GmbH   3,35 %
die in der Donau TV Regionalfernsehen GmbH & Co. Programmanbieter KG zusammenarbeiten.


>> Kontakt: Dr. Wolfgang Flieger, Tel. (089) 63808-313, wolfgang.flieger@blm.de