Cookie Hinweis

Suche

Pressemitteilungen

Medienrat verlängert Genehmigungen bundesweiter Fernsehprogramme zur terrestrischen Verbreitung über DVB-T

14 2013

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 14. März 2013 folgende Genehmigungen bundesweiter Programme zur terrestrischen Verbreitung über DVB-T in Bayern verlängert:

– Die Genehmigungen zur Verbreitung der Programmangebote Sat.1, ProSieben, kabel eins und N24 über den terrestrischen Kanal 48 in München und K 52 in Nürnberg werden zu den bisherigen Bedingungen um ein Jahr bis 31.05.2014 verlängert.

– Die Genehmigung zur Verbreitung des Programmangebots HSE24 über den terrestrischen Kanal 52 in München wird zu den bisherigen Bedingungen um ein Jahr bis 31.05.2014 verlängert.

– Die Genehmigungen zur Verbreitung des Programmangebote RTL, RTL2, Super RTL und Vox über den terrestrischen Kanal 34 in München werden zu den bisherigen Bedingungen um zwei Monate bis 31.07.2013 verlängert.

Neu genehmigt hat der Medienrat die Verbreitung des Programmangebots
1-2-3.tv auf dem terrestrischen Kanal K 52 in München für ein Jahr bis 31.05.2014.

 
>> Kontakt: Dr. Wolfgang Flieger, Tel. (089) 63808-313, wolfgang.flieger@blm.de.