Änderungen im UKW-Bereich Nürnberg-Fürth ab 1. April 2015

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 12. März 2015 das Versorgungsgebiet des 24 Stunden-Hörfunkangebots Star FM durch die Zuweisung der UKW-Frequenz 96,4 MHz auf Fürth und den Landkreis Fürth erweitert. Die Frequenz wurde bisher von vilradio genutzt, das den Betrieb zum 1. April 2015 auf eigenen Wunsch eingestellt hat.

Die bislang ebenfalls von vilradio genutzte lokale UKW-Frequenz 91,0 MHz wird in eine UKW-Stützfrequenz umgewidmet und bis zum 30. September 2016 befristet dem bundesweiten Hörfunkprogramm ego FM zugewiesen. Durch die Zuweisung der genannten Frequenzen an Star FM und ego FM wird die Verbreitung dieser beiden Programme verbessert, die bisher im Versorgungsgebiet Nürnberg gegenüber anderen Programmen benachteiligt waren.

Hier erhalten Sie Informationen zu den Sendern Star FMund egoFM.