Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt neue Sendezeiten für Satellitenverbreitung von allgäu.tv/Regio TV Schwaben, intv und rfo

13.07.2017 | 59 / 2017

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien hat in seiner Sitzung am 13. Juli 2017 den neuen Sendezeiten für die digitale Satellitenverbreitung der Lokal-TV-Programme allgäu.tv/Regio TV Schwaben, intv und Regionalfernsehen Rosenheim (rfo) sowie den dazu eingereichten Programmschemata zugestimmt.
 
Nachdem der Landeszentrale im Zuge der Umstellung auf die HD-Ver­breitung künftig insgesamt zwei Satellitentransponder zur Verfügung stehen, können die drei bislang sechsstündigen Übertragungskapa­zitäten (18 bis 24 Uhr) auf jeweils 24 Stunden erweitert werden. Demnach senden allgäu.tv gemeinsam mit Regio TV Schwaben sowie der Ingolstädter Lokalsender intv und rfo aus Rosenheim ab 1. Oktober 2017 via Satellit von 00.00 bis 24.00 Uhr.


Kontakt:
Bettina Pregel
Tel.: (089) 638 08-318
bettina.pregel@blm.de