Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Corona-Krise: BLM ergreift umfassende Präventions- und Schutzmaßnahmen - Veranstaltungen verschoben oder per Live-Stream / Erreichbarkeit gewährleistet

17.03.2020 | 10 / 2020

Im Sinne eines gesunden Miteinanders und der Verantwortung gegenüber Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Besucherinnen und Besuchern hat die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) umfassende Präventions- und Schutzmaßnahmen ergriffen. Bis vorerst 19. April sind alle Veranstaltungen der BLM und ihrer Töchter ver­schoben, alle Gremien und Ausschüsse abgesagt. Der Geschäftsbetrieb wird weitgehend auf Mobiles Arbeiten verlagert.

Der neue Termin des BLM-Innovationstags media.innovations ist Donnerstag, 25. Juni 2020. Auch das MEDIENTAGE-Special „Connect! The Future of TV“ mit der Verleihung des Smart TV Awards wird vom 22. April auf den 23. Juni 2020 verschoben.

Digital gibt es beispielsweise folgende Veranstaltungen dennoch: Die Präsentation der TV-Ergebnisse der Funkanalyse Bayern erfolgt am 1. April via Livestream, das Media Date „How data is shaping the media industry“ des MedienNetzwerk Bayern soll am 2. April in einer Online-Version stattfinden. Einen genauen Überblick über die verschobenen Veranstaltungen liefert der Medienkalender von XPLR: Media in Bavaria (https://www.xplr-media.com/de/events.html).

Ausgesetzt sind die aktuelle Gremienrunde und die dazugehörigen Ausschüsse in der Landeszentrale – der BLM-Medienrat tagt nach aktuellem Stand das nächste Mal am Donnerstag, 14. Mai.

Bei der Stiftung Medienpädagogik Bayern der BLM finden ebenfalls vorerst keine Veranstaltungen statt. So wird die für ursprünglich 26. März geplante Veranstaltung anlässlich „10 Jahre Medienführer­schein Bayern“ verschoben, ein neuer Termin wird noch mitgeteilt. Die bis 19. April 2020 geplanten Elternabende des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern sollen ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Zudem wird die Organisation neuer Informationsveranstaltungen über das Referentennetzwerk bis zum 19. April 2020 ausgesetzt.

Bestellungen der Materialien des Medienführerscheins Bayern werden weiterhin erfasst. Der Ordner-Versand wird allerdings – vorerst bis nach den Osterferien – eingestellt, wie auch der Versand medienpädagogischer Materialien der BLM. Bitte nutzen Sie im Moment die Download-Möglichkeiten der Materialien unter https://www.medienfuehrerschein.bayern/10_Download.htm bzw. https://www.blm.de/aktivitaeten/medienkompetenz/materialien.cfm.

Die BLM ist bemüht, ihre Erreichbarkeit und Ansprechbarkeit trotz der für alle außergewöhnlichen Situation sicherzustellen. Sollte es dennoch zu Verzögerungen kommen, bitten wir um Verständnis.

Kontakt:
Stefanie Reger
Tel.: (089) 638 08-315
stefanie.reger@blm.de