Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Neuer Vorstand für BLM-Grundsatzausschuss - Gedenkminute im Medienrat für den verstorbenen Karl-Georg Nickel

23.07.2020 | 40 / 2020

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat heute den Ende Mai verstorbenen Karl-Georg Nickel mit einer Gedenkminute gewürdigt. Mit dem langjährigen und hochengagierten Medienrat verlor die Landeszentrale einen wichtigen Mitgestalter der Medien im Freistaat und einen brillanten Netzwerker für den Medienstandort Bayern. Karl-Georg Nickel war von der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) in den Medienrat abgeordnet gewesen.

Als seine Nachfolgerin entsendet die vbw Christine Völzow, Geschäftsführerin und Leiterin der Abteilung Wirtschaftspolitik, in den Medienrat. Wie Karl-Georg Nickel wird auch Christine Völzow im Grundsatzausschuss und im Digitalausschuss der Landeszentrale mitarbeiten.

Im BLM-Grundsatzausschuss war durch den Tod von Karl-Georg Nickel nicht nur ein Sitz, sondern auch der Vorsitz vakant geworden. Der Grundsatzausschuss wählte heute im Anschluss an den Medienrat Dr. Thomas Kuhn zum neuen Vorsitzenden. Der Rechtsanwalt war bisher bereits stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses gewesen. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist der Kirchenrat Dr. Roland Gertz.

Kontakt:
Stefanie Reger
Tel.: (089) 63808-315
stefanie.reger@blm.de