Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Siegfried Schneider: "Thilo Mischke bewertet nicht, er beobachtet - das ist Public Value!" - ProSieben Spezial gewinnt Bayerischen Fernsehpreis in der Kategorie "Information"

14.10.2020 | 57 / 2020

Private Public-Value-Inhalte überzeugen: Das ProSieben Spezial „Deutsche an der ISIS-Front“ von Thilo Mischke hat heute den Bayerischen Fernsehpreis in der Kategorie Information gewonnen – Siegfried Schneider, der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), gratuliert:

„In Deutschland bieten nicht nur öffentlich-rechtliche, sondern auch private Sender Public Value – der Bayerische Fernsehpreis für das ProSieben Spezial in der Kategorie Information beweist das sehr eindrücklich. Die fesselnde Dokumentation von Thilo Mischke zieht in den Bann, geht einem nahe, macht sprachlos, gerade weil sie nicht bewertet, sondern beobachtet. Hier wurde einer jungen Zielgruppe zur besten Sendezeit erklärt, warum junge Menschen freiwillig für oder gegen den sogenannten Islamischen Staat in den Krieg ziehen – dieses gesellschaftliche Engagement wurde jetzt belohnt. Meinen ganz herzlichen Glückwunsch!“

Kontakt:
Stefanie Reger
Tel.: (089) 638 08-315
stefanie.reger@blm.de