Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

10. Sitzung des Digital-Ausschusses

24.09.2019

Tagesordnung

  1. Genehmigung der Niederschrift über die 9. Sitzung des Digital-Ausschusses des Medienrats am 19.03.2019

  2. Mediendemonstrator VR – Entwickeln, Implementieren und Testen von Medienanwendungen für das Auto der Zukunft

  3. Entwicklung Medien-Plattformen

  4. Ergebnisse Web-TV-Monitor

  5. Digitalisierungsbericht Audio und Online-Audio-Monitor der Medienanstalten

  6. Verschiedenes


Ergebnisse

  • TOP 1:  Genehmigung der Niederschrift über die 9. Sitzung des Digital-Ausschusses des Medienrats am 19.03.2019

Die Niederschrift über die 9. Sitzung des Digital-Ausschusses des Medienrats am 19. März 2019 wurde genehmigt.

  • TOP 2: Mediendemonstrator VR – Entwickeln, Implementieren  und Testen von Medienanwendungen für ds Auto der Zukunft

Das Mediennetzwerk Bayern stellt im Digitalausschuss das Projekt einer Mediendemonstrator Virtual Reality (VR)-Anwendung vor, die gemeinsam mit Game Developer Wasted Studios entwickelt wurde.

Der Demonstrator soll eine Plattform für die Zusammenarbeit der Automobil- und Medienbranche bieten, zu der Unternehmen, Startups und Contentanbieter Zugang haben.

  • Top 3: Entwicklung Medienplattformen

Der Digitalausschuss wird über die Entwicklung bei Medien-Plattformen informiert. Der Fokus lag dabei auf der Diskussion der Möglichkeiten, eine  „Bayern Plattform“ zu schaffen.

Neben inhaltlichen Fragen wie der Konzentration auf lokale Inhalte ging es außerdem um Aspekte wie Datenschutz und Datenhoheit, eine alternative Login-Lösung sowie Transparenz bei den Algorithmen.

  • TOP 4: Ergebnisse Web-TV-Monitor

Die Ausschussmitglieder werden über die Ergebnisse des Web-TV-Monitors 2019 unterrichtet. Zu den zentralen Ergebnissen gehören folgende Entwicklungen:

Insgesamt gibt es kaum Veränderungen bei den Inhalten der Web-TV-Angebote. Onlinevideo-Angebote mit Informationsschwerpunkt bilden auch 2019 die wichtigste Kategorie, gefolgt von regionalen Inhalten, Unterhaltung/Comedy und Sport.

  • TOP 5: Digitalisierungsbericht Audio und Online-Audio-Monitor der Medienanstalten

Im Digitalausschuss werden die Kernergebnisse des Digitalisierungsberichts Audio und der Online-Audio-Monitor 2019 der Medienanstalten vorgestellt.

Im Bundeslandvergleich zeigt sich, dass die Akzeptanz von DAB+ vor allem von der Verfügbarkeit der Infrastruktur und eines großen Programmangebots abhängt. Spitzenreiter im Ländervergleich ist nach wie vor Bayern (hier haben 31,2 Prozent Zugang zu DAB+) gefolgt von Sachsen (28,5 Prozent).

  • TOP 6: Verschiedenes

Die Ausschussmitglieder werden auf die Veranstaltungen Medientage München (23. – 25. Oktober 2019) und die Augsburger Mediengespräche zum Thema „Künstlicher Intelligenz“ am 11. November 2019 hingewiesen.