Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

3. Sitzung des Digital-Ausschusses

10.10.2017

Tagesordnung

  1. Genehmigung der Niederschrift über die 2. Sitzung des Digital-Ausschusses des Medienrats am 20.06.2017
     
  2. Arbeitsschwerpunkte des Digital-Ausschusses
     
  3. Lokal-TV in HD
     
  4. Technologiekonzerne und ihre Auswirkungen auf die Medienwelt: Case Study Amazon
     
  5. Aktuelle Berichte zu: TransformingMedia, Media Startup Night, Media Date, Animago,VR Businessclub, Medientage München
     
  6. Verschiedenes

Ergebnisse

Arbeitsschwerpunkte des Digital-Ausschusses

Als weitere Arbeitsschwerpunkte für die aktuelle Amtsperiode des Digital-Ausschusses wurden folgende Themen genannt:

  • Sicherstellung der Informationsverbreitung im Katastrophenfall.
  1. Technische Möglichkeiten und Beschränkungen unterschiedlicher Verbreitungswege, Infrastrukturen oder Dienste
  2. Umgang mit Informationsblasen, Falschmeldungen und Gerüchten

  • Auseinandersetzung mit dem Themenkomplex Big Data: Was ist aktuell alles möglich und was bedeutet das für die Gesellschaft?

Lokal-TV in HD

Die aktuell genutzten Verbreitungswege von Lokalfernsehen in Bayern und der Stand der Umstellung auf HD (im Kabel und via Satellit) werden vorgestellt. Näher eingegangen wird dabei auf die technische Historie der bayerischen Lokalprogramme, das Konzept der Fenster­programme sowie auf das Lokal-TV-Portal.

Die Ausschussmitglieder diskutieren über die flächendeckende Verbreitung via Satellit und die damit verbundenen Kosten. Außerdem werden der Ausstieg der bayerischen Lokalanbieter aus der SD-Verbreitung sowie dessen Folgen für Anbieter und Nutzer thematisiert.

Technologiekonzerne und ihre Auswirkungen auf die Medienwelt - Case Study Amazon

Im Ausschuss werden die Geschäftsmodelle und die Wettbewerbssituation der relevantesten Internetkonzerne Google, Facebook, Apple und Amazon vorgestellt. Der Fokus liegt dabei auf der Frage, welche Bedeutung deren Aktivitäten für die Medienbranche haben.

Am Beispiel der Case Study Amazon, für deren Deutschlandniederlassung die BLM zuständig ist, werden direkte Konflikte mit klassischen Medienunternehmen thematisiert. 

Aktuelle Berichte zu: TransformingMedia, Media Startup Night, Media Date, Animago, VR Businessclub, Medientage München

  • Bericht über die aktuellen und künftigen Veranstaltungen und Aktivitäten des MedienNetzwerkes Bayern, des Media Lab Bayern und der Medientage München.