Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

5. Sitzung des Digital-Ausschusses

13.03.2018

Tagesordnung

1. Genehmigung der Niederschrift über die 4. Sitzung des Digital-Ausschusses des Medienrats am 28.11.2017

Adrian Gerlitsch informiert die Mitglieder des Digital-Ausschusses über die Ergebnisse des Forschungsprojekts #Datenspende zum Einfluss des Google-Algorithmus auf die Bundestagswahl 2017. Dazu gab es auch eine Veranstaltung in Berlin am 28. Februar 2018, auf der vor allem nach Konsequenzen aus der Studie für die Regulierung gefragt wurde.

Jim Sengl vom Mediennetzwerk Bayern berichtet über die ganztägige Konferenz „media meets Automotive“ am 11. Dezember 2017 in München. Ziel der Veranstaltung war es, Medienunternehmen und Automobilbranche zu vernetzen.

Stefan Sutor informiert die Ausschuss-Mitglieder über die Neuorganisation des Media Lab Bayern, das seit 1. Januar 2018 zur Medientage München GmbH gehört. Außerdem werden neue Entwicklungen und die erfolgreichen Startup-Pitches im Media Lab Bayern vorgestellt. So hat sich biespielsweise die Kooperation mit Medienhäusern verbessert, die mit der neuen Media Lab Membership noch mehr Möglichkeiten haben, den Ideen-Inkubator und dessen innovative Formate für sich zu nutzen. 

Ergebnisse

  • Forschungsprojekt #Datenspende zum Einfluss des Google-Algorithmus auf die Bundestagswahl 2017

Adrian Gerlitsch informiert die Mitglieder des Digital-Ausschusses über die Ergebnisse des Forschungsprojekts #Datenspende zum Einfluss des Google-Algorithmus auf die Bundestagswahl 2017. Dazu gab es auch eine Veranstaltung in Berlin am 28. Februar 2018, auf der vor allem nach Konsequenzen aus der Studie für die Regulierung gefragt wurde.

  • Konferenzbericht „media meets AUTOMOTIVE“

Jim Sengl vom Mediennetzwerk Bayern berichtet über die ganztägige Konferenz „media meets Automotive“ am 11. Dezember 2017 in München. Ziel der Veranstaltung war es, Medienunternehmen und Automobilbranche zu vernetzen.

  • Bericht über Media Lab Bayern

Stefan Sutor informiert die Ausschuss-Mitglieder über die Neuorganisation des Media Lab Bayern, das seit 1. Januar 2018 zur Medientage München GmbH gehört. Außerdem werden neue Entwicklungen und die erfolgreichen Startup-Pitches im Media Lab Bayern vorgestellt. So hat sich biespielsweise die Kooperation mit Medienhäusern verbessert, die mit der neuen Media Lab Membership noch mehr Möglichkeiten haben, den Ideen-Inkubator und dessen innovative Formate für sich zu nutzen.

  • Sachstandsbericht über Analog/Digitalumstieg im Kabel

BLM-Geschäftsführer Martin Gebrande informiert im Ausschuss über den regionalen und bundesweiten Analog/Digitalumstieg im Kabel. Laut Bayerischem Mediengesetz endet in Bayern die analoge Verbreitung von Fernseh- und Radioprogrammen sowie Telemedien im Kabel zum 31. Dezember 2018.

Die Umstellungstermine in Bayern werden der BLM sukzessive bekanntgegeben, die Information darüber wird mit den Netzbetreibern abgestimmt. Der Analog/Digitalumstieg im Kabel wird bundesweit von einem Projektbüro in Berlin begleitet. Alle Infos dazu sind auf www.digitaleskabel.de zu finden.

Außerdem weist Herr Gebrande auf die Abschaltung des SD-Signals für die Verbreitung der Lokalprogramme via Satellit zum 31. März 2018 sowie die Inbetriebnahme von DVB-T2 HD in Augsburg am 25. April 2018 hin.