Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

12. Sitzung des Hörfunkausschusses

07.02.2019

Tagesordnung

  1. Genehmigung der Niederschrift über die 11. Sitzung des Hörfunkausschusses des Medienrats am 29.11.2018

  2. Programmförderung 2019

  3. DAB-Konzept - Genehmigung von Angeboten und Zuweisung von Übertragungskapazitäten:
    3.1. Drahtloser Hörfunk Augsburg und Nürnberg
    3.2. Drahtloser Hörfunk Voralpenland
    3.3. Kapazitätserweiterungen drahtloser Hörfunk Augsburg und Nürnberg

  4. Programmänderungen:
    4.1. Dauerhafte Programmänderungen
    4.2. Zeitlich befristete Programmänderungen

  5. Übernahme BLR-Zulieferungen im bayerischen Lokalfunk 2019

  6. Mach Dein Radio – Jahresbericht über die Aktivitäten 2018

  7. Verschiedenes
     

Ergebnisse

  • TOP 2: Programmförderung 2019

Der Hörfunkausschuss hat beschlossen, dass in diesem Jahr 34 Hörfunkprojekte programmfördernde Zuschüsse in Gesamthöhe von rund 410.000 Euro erhalten. Viele der geförderten Beiträge behandeln das diesjährige Schwerpunktthema „Zeugnisse Europäischen Kulturschaffens in der Region".

Im Hörfunkbereich wird mehr als die Hälfte der Fördersumme an medienpädagogische Programmbeiträge und Sendungen für Kinder, Jugendliche oder Studenten vergeben.

  • TOP 3: DAB-Konzept – Genehmigung von Angeboten und Zuweisung von Übertragungskapazitäten

3.1. Drahtloser Hörfunk Augsburg und Nürnberg

Der Hörfunkausschuss empfiehlt dem Medienrat, folgenden Beschluss zu fassen:

1. Der Medienrat weist der rt1.digital broadcast GmbH zur Verbreitung des bundesweiten Programms "rt1 relax" im DAB+-Versorgungsgebiet Augsburg eine Datenkapazität von 54 CU (Nettodatenrate 72 kbit/s mit Fehlerschutz EEP 3A) befristet bis zum 01.02.2029 zur Nutzung zu.

2. Die Anträge der übrigen Bewerber werden zurückgewiesen.

Außerdem hat der Hörfunkausschuss beschlossen, die freien Kapazitäten in Nürnberg erneut auszuschreiben.

  • 3.2. Drahtloser Hörfunk Voralpenland

Der Hörfunkausschuss empfiehlt dem Medienrat, folgenden Beschluss zu fassen:

1. Für die zusätzliche zeitgleiche digitale Verbreitung der unveränderten UKW-Hörfunk­programme

- Radio Alpenwelle

- Bayernwelle-Südost

- Radio Charivari Rosenheim

- Radio Galaxy Rosenheim

- Radio Oberland

- Radio Inn-Salzach-Welle

wird den jeweiligen Anbietern jeweils eine Datenkapazität von 96 CU (Nettodatenrate 96 kbit/s und Fehlerschutz EEP 2A) im lokalen DAB-Versorgungsgebiet Voralpenland bis zum 30. Juni 2025 zugewiesen.

2. Sollte im Rahmen der Nachverdichtung der Fehlerschutz für das DAB-Netz Voralpen-land auf den Standardfehlerschutz EEP 3A geändert werden, reduziert sich die Daten-kapazität auf 72 CU. Die Nettodatenrate bleibt in diesem Fall bei 96 kbit/s konstant. Die Versorgungswerte der Ausbaustufe 2 dürfen durch die Änderung des Fehlerschutzes nicht unterschritten werden.

  • 3.3. Kapazitätserweiterungen Augsburg und Nürnberg

Der Hörfunkausschuss empfiehlt dem Medienrat folgenden Beschluss zu fassen:

1. Im lokalen DAB+-Versorgungsgebiet Nürnberg (Block 10C) werden die Kapazitäts-zuweisungen der genehmigten lokalen Hörfunkangebote

− Radio Charivari Nürnberg

− Hit Radio N1

− Radio F

− Radio Gong 97.1

− Mein Lieblingsradio

von jeweils 60 CU auf 66 CU (88 kbit/s und Standardfehlerschutz EEP 3A) befristet bis zum Ende der bereits bestehenden jeweiligen Kapazitätszuweisung erhöht.

2. Im lokalen DAB+-Versorgungsgebiet Nürnberg (Block 10C) wird die Kapazitätszu-weisung des genehmigten lokalen Hörfunkangebot afk max von 54 CU auf 66 CU (88 kbit/s und Standardfehlerschutz EEP 3A) befristet bis zum Ende der bereits be-stehenden Kapazitätszuweisung erhöht.

3. Im lokalen DAB+-Versorgungsgebiet Augsburg (Block 9C) werden die Kapazitäts-zuweisungen der genehmigten lokalen Hörfunkangebote

− Radio Fantasy

− Hitradio RT1 Augsburg

− Hitradio RT1 Nordschwaben

von jeweils 60 CU auf 66 CU (88 kbit/s und Standardfehlerschutz EEP 3A) befristet bis zum Ende der bereits bestehenden jeweiligen Kapazitätszuweisung erhöht.

4. Im lokalen DAB+-Versorgungsgebiet Augsburg (Block 9C) werden die Kapazitäts-zuweisungen der genehmigten lokalen Hörfunkangebote

− Radio Fantasy Classix

− Radio Fantasy Lounge

von jeweils 54 CU auf 60 CU (80 kbit/s und Standardfehlerschutz EEP 3A) befristet bis zum Ende der bereits bestehenden jeweiligen Kapazitätszuweisung erhöht.

  • TOP 4: Programmänderungen

4.1.    Dauerhafte Programmänderungen

Der Hörfunkausschuss genehmigt dauerhafte Programmänderungen bei:

- Afk max
- Arabella Plus
- Galaxy Rosenheim
- Radio Lora

4.2. Zeitlich befristete Programmänderungen

Die zeitlich befristeten Programmänderungen nimmt der Hörfunkausschuss zur Kenntni

  • TOP 5: Übernahme BLR-Zulieferungen im bayerischen Lokalfunk 2019

Der Hörfunkausschuss nimmt die Übernahmen der BLR-Zulieferungen durch die Lokalsender zur Kenntnis.

  • TOP 6: Mach Dein Radio - Jahresbericht über die Aktivitäten 2018

Die Geschäftsleitung berichtet darüber, dass die Projekte Schulradio Bayern und Bürgerradio 2018 unter der Dachmarke „Mach Dein Radio“ zusammengefasst wurden, um weitere Zielgruppen für das BLM-Projekt "Mach Dein Radio" zu gewinnen.

Nach dem Relaunch können nun sowohl Schulradios, Jugendradios und Campus-Radios aus Bayern als auch radiointeressierte Bürger ihre selbstproduzierten Beiträge und Podcasts auf der neuen Webseite www.machdeinradio.de veröffentlichen und sich vernetzen.