Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

6. Sitzung des Hörfunkausschusses

01.02.2018

Tagesordnung

  1. Genehmigung der Niederschrift über die 5. Sitzung des Hörfunkausschusses des Medienrats am 30.11.2017

  2. Programmförderung Hörfunk 2018

  3. DAB-Konzept – Zuweisung von Übertragungskapazitäten:
    3.1. Niederbayern
    3.2. Oberpfalz
    3.3. Drahtloser digitaler Hörfunk Region Augsburg

  4. Änderung von Inhaber- und Beteiligungsverhältnissen:
    4.1. Radio 2DAY Rundfunkveranstaltungs GmbH

  5. Übernahme BLR-Zulieferungen im bayerischen Lokalfunk 2018

  6. Programmänderungen:
    6.1. Dauerhafte Programmänderungen
    6.2. Zeitlich befristete Programmänderungen

  7. Verschiedenes

     

Ergebnisse

Programmförderung Hörfunk 2018

Der Hörfunkausschuss genehmigt die Mittel für die Programmförderung im Hörfunk 2018. Das Schwerpunktthema für die Programmförderung 2018 lautet: „100 Jahre Freistaat Bayern – 200 Jahre Bayerische Verfassung“. Das Thema soll in 55 Prozent der Anträge berücksichtigt werden.

DAB-Konzept – Zuweisung von Übertragungskapazitäten: Niederbayern, Oberpfalz und Region Augsburg

Der Hörfunkausschuss empfiehlt dem Medienrat, folgenden Beschluss im Rahmen des DAB-Konzepts zu fassen:

Drahtloser digitaler Hörfunk Region Augsburg

Für die zusätzliche zeitgleiche digitale Verbreitung des unveränderten UKW-Hörfunkprogramms Hitradio RT1 Nordschwaben wird den Anbietern eine Datenkapazität von 60 CU (Nettodatenrate 80 kbit/s mit Fehlerschutz EEP 3A) im lokalen DAB-Versorgungsgebiet Augsburg (Block 9C) bis zum 30. Juni 2020 zur Nutzung zugewiesen.

Weiterhin fasst der Hörfunkausschuss folgende Beschlüsse:

Niederbayern

Die voraussichtlich ab dem 3. Juli 2018 verfügbare, bisher noch nicht zugewiesene und damit noch freie Datenkapazität von 54 CU (Nettodatenrate 72 kbit/s und Fehlerschutz EEP 3A) im lokalen DAB-Versorgungsgebiet Niederbayern (Block 7D) wird öffentlich aus-geschrieben.

Oberpfalz

Im DAB-Versorgungsgebiet Oberpfalz (Block 12D) werden zwei voraussichtlich ab dem 03.07.2018 verfügbare Datenkapazitäten von je 54 CU (Nettodatenrate 72 kbit/s und Fehlerschutz EEP 3A) öffentlich ausgeschrieben.

Änderung von Inhaber- und Beteiligungsverhältnissen

Der Hörfunkausschuss empfiehlt dem Medienrat, folgenden Beschluss zu fassen:

Gegen die Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse bei der Radio 2DAY Rundfunkveranstaltungs GmbH bestehen aus Sicht des Hörfunkausschusses keine Bedenken.

Übernahme BLR-Zulieferungen im bayerischen Lokalfunk 2018

Im Hörfunkausschuss wird über die Zulieferung des Mantelprogramms und der Nachrichten an die Lokalradiosender durch die BLR Dienstleistungsgesellschaft für bayerische Lokalradioprogramme berichtet.

Der Hörfunkausschuss nimmt die Übernahmen der BLR-Zulieferung zur Kenntnis.

Programmänderungen

Der Hörfunkausschuss genehmigt dauerhafte Programmänderungen bei Radio Galaxy, Ansbach, und Radio Primaton, Schweinfurt.

Die zeitlich befristeten Programmänderungen nimmt der Hörfunkausschuss zur Kenntnis.