Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Zusatzmodule - Knowhow für junge User

Die nachfolgenden Zusatzmodule ergänzen das Handbuch "Knowhow für junge User". Alle Unterrichtsmaterialien können separat angefordert und verwendet werden. Herausgeber der Zusatzmodule ist die EU-Initiative klicksafe.

 

Nicht ohne mein Handy. Cooles Handy - hohe Rechnung?

Titel der Broschüre Nicht ohne mein Handy

Diese Unterrichtseinheit vermittelt Kindern und Jugendlichen ab zwölf Jahren einen verantwortungsvollen Umgang mit ihrem Handy und den damit verbundenen Kosten. Den Heranwachsenden werden wichtige Verbraucher- und Hintergrundinformationen sowie Tipps zu geeigneten Tarifen und dem Umgang mit Kostenfallen vermittelt.

Ich bin öffentlich ganz privat
Datenschutz und Persönlichkeitsrechte im Web

Broschürentitel Datenschutz und Persönlichkeitsrechte im Web Das Unterrichtsmodul hilft Lehrkräften dabei, Kinder und Jugendliche über das Grundrecht auf Datenschutz zu informieren und für das Thema Persönlichkeitsrechte zu sensibilisieren. Ziel ist es, bei den jungen Usern ein Bewusstsein für die eigene Privatsphäre zu schaffen und damit z.B. Online-Verleumdungen oder Cyber-Mobbing-Attacken vorzubeugen.

Was tun bei Cyber-Mobbing?

Titel der Broschüre Was tun bei Cybermobbing? Viele Kindern und Jugendliche sind von Cyber-Mobbing betroffen. Ratschläge für den Umgang mit Beleidigungen, Belästigungen oder Bedrohungen mittels moderner Kommunikationsmittel werden durch diese Unterrichtseinheit vermittelt. Das Zusatzmodul hilft Lehrkräften das Thema aufzugreifen und mit der Klasse zu bearbeiten.

Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt. Downloaden, tauschen, online stellen – Urheberrecht im Alltag

Broschürentitel Urheberrecht im Alltag Das Unterrichtsmodul unterstützt Lehrkräfte dabei, Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren umfassend über das Urheberrecht, insbesondere im Internet, zu informieren. Was ist rechtlich erlaubt, was nicht? Die jungen User lernen ihre Rechte und Pflichten bzgl. des Urheberrechts sowie die Folgen von Urheberrechtsverletzungen kennen.

Wie man Rechtsextremismus im Netz erkennt und was man tun kann

Titel der Broschüre Rechtsextremismus Das Unterrichtsmodul unterstützt Lehrkräfte dabei, rechtsextreme Inhalte im Internet zu erkennen und Kinder und Jugendliche für den Umgang damit zu sensibilisieren. Es werden sowohl Hintergründe zur rechtsextremen Szene beleuchtet als auch erklärt, wie rechtsextreme Propaganda funktioniert und welche Faszination sie auf Kinder und Jugendliche ausüben kann. Zudem werden Gegenstrategien aufgeführt und Aussteigerprogramme vorgestellt.
 

Ehtik macht klick - Werte-Navi fürs digitale Leben

Cover Zusatzmodul Ethik macht klick Das Unterrichtsmodul beschäftigt sich mit den Werten und Normen in einer digitalen Gesellschaft. Lehrkräfte erhalten zahlreiche Informationen, Anregungen und praktische Übungen zu den drei Themenfeldern „Privatsphäre und Big Data“, „Verletzendes Online-Verhalten“ und „Mediale Frauen- und Männerbilder“. Durch den Einsatz der Materialien soll die Persönlichkeit der Jugendlichen gestärkt und ihnen eine wertebezogene Haltung vermittelt werden.