Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat stimmt Verlängerung der Verträge für das DAB-Pilotprojekt zu

17.12.1998 | 72 / 1998

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 17. Dezember 1998 die Geschäftsführung der Landeszentrale ermächtigt

  1. die öffentlich-rechtlichen Verträge mit den bisher am DAB-Pilotprojekt (Digital Radio) berücksichtigten Programmanbietern, die weiterhin die Genehmigungsvoraussetzungen erfüllen, bis zur Regeleinführung von Digital Radio, längstens bis zum 30.06.1999, zu verlängern,
  2. den öffentlich-rechtlichen Vertrag über die Zuweisung der Übertragungskapazitäten für Diensteanbieter mit der Bayerischen Medien Technik GmbH bis zur Regeleinführung von Digital Radio, längstens bis zum 30.06.1999 zu verlängern,
  3. den öffentlich-rechtlichen Vertrag mit dem Anbieter VIL Radio (Herr Lenardt) für die Nutzung von Übertragungskapazität in dem AMTV-Stern Nürnberg bis zur Regeleinführung von Digital Radio, längstens bis zum 30.06.1999 zu verlängern.

Eine Verlängerung der Verträge ist notwendig, da durch die weiterhin fehlenden fernmelderechtlichen Voraussetzungen das DAB-Pilotprojekt bislang nicht in den Regelbetrieb übergehen konnte.