Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Genehmigung für drahtlosen Hörfunk Aschaffenburg verlängert

29.04.1999 | 37 / 1999

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 29. April 1999 die Genehmigung für den drahtlosen Hörfunk Aschaffenburg bis 14.05.2007 verlängert. Nach dem Ausscheiden der Radio ARA Anbietergemeinschaft Radio Aktuell / Anbietergesellschaft Mittelstand GmbH (bisher 20,17 Prozent Sendezeitanteil) arbeiten folgende Anbieter im Funkhaus Aschaffenburg GmbH & Co. Studiobetriebs KG zusammen.

Folgende Anbieter sind an den einzelnen Sendestandorten zugelassen:

  Sendezeitanteile
- Radio Primavera Hörfunkprogramm- und Werbegesellschaft mbH 65 %
- Studio Gong GmbH AV-Produktionsgesellschaft Aschaffenburg 35 %

Die Zusammenarbeit der Anbieter im Funkhaus Aschaffenburg wird im Verlängerungszeitraum bei Anpassung der Gesellschafteranteile an die Sendezeitanteile ebenfalls genehmigt.

Im Falle einer Änderung der Beteiligungsverhältnisse der Gong-Gruppe, behält sich die Landeszentrale vor, den Sendezeitanteil der Studio Gong GmbH AV-Produktionsgesellschaft neu auszuschreiben.