Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse von Relax FM

04.02.1999 | 11 / 1999

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 4. Februar 1999 der Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse am drahtlosen Hörfunk München, Frequenz 92,4 MHz (Relax FM) unter dem Vorbehalt zugestimmt, daß sich die Gesellschafter verpflichten, bis zu 50 Prozent neue Gesellschafter nach Vorgaben der Landeszentrale aufzunehmen.

Die Relax FM Rundfunkbetriebsgesellschaft mbH hat damit folgende neue Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse:

  Gesellschafteranteile
- Markus Langemann 55 %
- Johann Tschunke 15 %
- Peter Bircks 15 %
- Wolfgang Wannemacher 15 %

Als Gesellschafter ausgeschieden sind Anette Langemann, Hans Ruland, Jürgen Buchholtz und Rainer Kisling.