Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat verlängert Genehmigung für den drahtlosen Hörfunk in Bamberg

22.07.1999 | 59 / 1999

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 22. Juli 1999 die Genehmigung für den drahtlosen Hörfunk in Bamberg bis zum 31.10.2007 verlängert.

In der ebenfalls für den Verlängerungszeitraum genehmigten Anbietergesellschaft Bamberger Rundfunk GmbH & Co. Studiobetriebs KG sind folgende Anbieter vertreten:

Sendezeit/Kapitalanteile
  • Neue Welle "Antenne Bamberg" Rundfunk- und Fernsehprogrammgesellschaft mbH
  • Anbietergesellschaft Radio für Bamberg mbH
  • Fun Boy Rundfunkgesellschaft mbH
-- 33,33 %
-- 33,33 %
-- 33,33 %

Die MKK Mediengesellschaft für Kirchliche Kabelkommunikation mbH ist als Spartenanbieter genehmigt, jedoch nicht an der Anbietergesellschaft beteiligt.

Radio Bamberg strahlt ein lokales Programm im Umfang von täglich durchschnittlich 11,5 Stunden aus bei einer lokalen Mindestsendezeit von 10 Stunden. Radio Bamberg spielt melodiebetonte Hits der 80iger und 90iger Jahre, ergänzt durch einen Oldie-Titel pro Stunde und richtet sich damit an eine Kernzielgruppe im Alter von 25 bis 49 Jahre.