Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Verwaltungsrat der Landeszentrale neu gewählt

14.10.1999 | 71 / 1999

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 14. Oktober 1999 den Verwaltungsrat der BLM für fünf Jahre neu gewählt. Der Verwaltungsrat besteht aus neun Mitgliedern, von denen zwei Vertreter von Gemeinden bzw. Gemeindeverbänden sind sowie zwei weitere als Anbieter tätig sein müssen bzw. einem Organ eines Anbieters angehören oder in einem Beschäftigungsverhältnis zu einen Anbieter stehen.

Der Medienrat hat folgende Personen zu Verwaltungsräten gewählt:

Landrätin Dr. Gabriele Pauli (Gemeinden und Gemeindeverbände)
OB Hans Schröpf (Gemeinden und Gemeindeverbände)
Dr. Klaus Küber (Anbietervertreter)
Erhardt D. Stiebner (Anbietervertreter)
Walter Engelhardt (Mitglieder, die nicht Gemeinden oder Anbietern zuzurechnen sind)
Prof. Dr. Johannes Kreile (Mitglieder, die nicht Gemeinden oder Anbietern zuzurechnen sind)
Senator Manfred Nüssel (Mitglieder, die nicht Gemeinden oder Anbietern zuzurechnen sind)
Frau Marie Luise Große Peclum (Mitglieder, die nicht Gemeinden oder Anbietern zuzurechnen sind)
Dr. Helmut Simon (Mitglieder, die nicht Gemeinden oder Anbietern zuzurechnen sind)

Der Verwaltungsrat der Landeszentrale ist für deren wirtschaftliche Angelegenheiten zuständig und beschließt u.a. über den Haushalts- und Finanzplan sowie über den Jahresabschluss. - Die Amtszeit des fünften Verwaltungsrats der Landeszentrale beginnt am 1. November 1999.