Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse beim drahtlosen Hörfunk und Kabelhörfunk Kaufbeuren/Füssen

16.12.1999 | 93 / 1999

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 16. Dezember 1999 für den drahtlosen Hörfunk und den Kabelhörfunk im Versorgungsgebiet Kaufbeuren/Füssen im Zuge des Ausscheidens des Kreisboten-Verlags folgende Anbieterstruktur genehmigt:

  Sendezeit/Kapitalanteile
in der Betriebsgesellschaft
  • Radio Tele Allgäu Anbietergesellschaft für Funk und Fernsehen mbH
50 %
  • Druckerei Hans Obermayer GmbH
30 %
  • Sankt Ulrich Verlag GmbH
20 %

Die Zusammenarbeit der o.g. Anbieter in der Radio Ostallgäu Programm-anbieter GmbH & Co. KG mit o.g. Kapitalanteilen wird bei Erhöhung des Abstimmungsquorums in der Gesellschafterversammlung auf ebenfalls 85 % genehmigt.

Vor der Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse hatte die Betriebsgesellschaft folgende Zusammensetzung:

 
Sendezeit/Kapitalanteile
  • Druckerei H. Obermayer GmbH
50 % / 50 %
  • Kreisboten Verlag, Mühlfellner KG
25 % / 25 %
  • Radio Tele Allgäu Anbietergesellschaft für Funk und Fernsehen mbH
25 % / 25 %
  • Sankt Ulrich Verlag GmbH als Spartenanbieter mit einer wöchentlichen Sendezeit von zwei Stunden.