Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse bei TM3

16.12.1999 | 97 / 1999

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 16. Dezember 1999 die folgende Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse bei TM3 genehmigt:

Die Tele-München Fernseh-GmbH & Co. Produktionsgesellschaft hält 34 Prozent der Anteile an der TM3 Fernsehen GmbH & Co. KG. Die Gesellschaftsanteile an der Tele-München Fernseh GmbH & Co. Produktionsgesellschaft wurden bisher zu 100 Prozent von Dr. Herbert Kloiber gehalten. Dr. Kloiber hat mittlerweile 45 Prozent an dieser Gesellschaft an die EM.TV & Merchandising AG verkauft.

Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat in ihrer Sitzung am 14.12.1999 die angezeigten Veränderung der Beteiligungsverhältnisse nach § 29 Abs. 3 RStV als unbedenklich bestätigt.

Damit sind die Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse innerhalb der TM3 Fernsehen GmbH & Co. KG wie folgt:

  • News German Television Holding GmbH 66 %
  • Tele-München Fernsehen-GmbH & Co. Produktionsgesellschaft 34 %

Gesellschafterverhältnisse in der 2. Stufe:

News German Television Holding GmbH

  • News Corporation Ltd. 100 %

Tele-München Fernsehen GmbH & Co. Produktionsgesellschaft

  • Dr. Herbert Kloiber 55 %
  • EM.TV & Merchandising AG 45 %