Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat verlängert Genehmigungen für lokale Kabelfernseh-Angebote in Geroldsgrün und Bad Steben

10.02.2000 | 9 / 2000

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 10. Februar 2000 die Genehmigung für das lokale Kabelfernsehen im privaten Breitbandkabelnetz Geroldsgrün bis zum 31.03.2004 verlängert. An das BK-Netz Geroldsgrün sind derzeit ca. 950 Wohneinheiten angeschlossen. Der Betreiber des Programmangebots ist die Antennengemeinschaft Geroldsgrün (AIG), die unter dem Titel "AIG Info Text" Gemeindeinformationen und Nachrichten in eigener Sache der benachbarten Gemeinden Geroldsgrün, Steinbach und Dürrenwald zusammenfasst. Das Angebot enthält keine Bewegtbilder.

Die Genehmigung des lokalen Kabelfernseh-Angebots im privaten BK-Netz Bad Steben wurde bis zum 01.04.2002 verlängert. An das BK-Netz sind derzeit 908 Wohneinheiten angeschlossen. Die Fernsehantennengemeinschaft Bad Steben e.V. (FAB) ist Betreiber des umfangreichen Textbildangebots "Bad Steben Aktuell", das eine Vielzahl von Informationen und Mitteilungen ortsansässiger kommunaler Institutionen und Vereine, der Kirchengemeinden sowie Kleinanzeigen und Tafeln von Gewerbebetrieben, Banken und Fremdenverkehr enthält.