Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

FOX Kids GmbH stellt Zulassungsantrag bei der BLM

12.04.2000 | 28 / 2000

Die FOX Kids GmbH hat bei der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) einen Antrag auf Genehmigung für das zur bundesweiten Verbreitung vorgesehene Spartenprogramm FOX Kids eingereicht. Das unterhaltungs- und bildungsorientierte Pay-TV-Programm, das sich vornehmlich an Kinder wendet, soll digital über Kabel und Satellit ausgestrahlt werden. Zur Überprüfung der Einhaltung der für private Anbieter geltenden Bestimmungen des Rundfunkstaatsvertrages hat die Landeszentrale die eingereichten Antragsunterlagen parallel der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) und der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) zugeleitet. Die BLM geht davon aus, dass der Medienrat noch vor der Sommerpause endgültig über die Genehmigung entscheiden kann.

Der Präsident der Landeszentrale, Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring, hat die Antragstellung ausdrücklich begrüßt: "Ich freue mich, dass der Antrag bei der BLM gestellt wurde und gehe davon aus, dass der neue anspruchsvolle Kindersender in Bayern angesiedelt wird und damit die Attraktivität des Medienstandorts weiter steigt".