Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse am lokalen Kabelfernsehen Regensburg

07.12.2000 | 70 / 2000

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 7. Dezember 2000 eine Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse am Regensburger Kabelfernsehanbieter TVA Ostbayern Fernsehprogrammgesellschaft mbH & Co. Studiobetriebs KG genehmigt.

Bisher hatte TVA Ostbayern folgende Gesellschafter:

  Sendezeit-/Kapitalanteile
Neue Welle Antenne Regensburg Hörfunk- und Fernsehprogramm GmbH 24,90 %
Verlag Tages-Anzeiger GmbH 24,90 %
Peter Passian TV Oberpfalz 14,06 %
Heribert Wühr, Verlag für noch unbekannte Literatur 16,06 %
AWN Regional TV Programm- und Werbe GmbH 10,04 %
Niederbayern TV Programm- und Werbe GmbH 10,04 %

Nach dem Ausscheiden von Peter Passian TV Oberpfalz haben sich die Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse wie folgt geändert:

  Sendezeit-/Kapitalanteile
Neue Welle Antenne Regensburg Hörfunk- und Fernsehprogramm GmbH 29,91 %
Verlag Tages-Anzeiger GmbH 29,91 %
Heribert Wühr, Verlag für noch unbekannte Literatur 16,06 %
AWN Regional TV Programm- und Werbe GmbH 12,06 %
Niederbayern TV Programm- und Werbe GmbH & Co. KGL 12,06 %