Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse im drahtlosen Hörfunk Regensburg

08.11.2001 | 65 / 2001

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 8. November 2001 die Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse im drahtlosen Hörfunk Regensburg genehmigt.

Bisher waren auf der UKW-Frequenz 98,2 MHz "Radio Charivari" folgende Gesellschafter genehmigt:

  Sendezeitanteile
- Neue Welle - Antenne Regensburg
Hörfunk- und Fernsehprogrammgesellschaft mbH
33,34 %
-- Verlag Tagesanzeiger GmbH 33,34 %
- M.U.T. Musik und Technik Rundfunkanbieter GmbH 16,66 %
- Radio C Regensburg Beteiligung GmbH 16,66 %

Der Medienrat hat nun die Übernahme der Sendezeitanteile der Radio C Regensburg Beteiligungs GmbH durch die M.U.T. Musik und Technik Rundfunkanbieter GmbH genehmigt. Ebenfalls genehmigt wurde die Übernahme der Gesellschafteranteile der Radio C Regensburg Beteiligungs GmbH an der Funkhaus Regensburg GmbH & Co. Studio Betriebs KG durch die M.U.T. Musik und Technik Rundfunkanbieter GmbH.