Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse bei NEUN LIVE

21.03.2002 | 13 / 02

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien hat in seiner Sitzung am 21. März 2002 die Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse bei der NEUN LIVE Fernsehen GmbH & Co. KG genehmigt. Demnach hat die Gesellschaft folgende Struktur:

Erste Beteiligungsstufe:
EUVIA Media AG & Co. KG 100 %

Zweite Beteiligungsstufe:
EUVIA Media AG & Co. KG

  • H.O.T. Networks AG 48,6 %
  • ProSieben/Sat.1 Media AG 48,6 %
  • Christiane zu Salm 3,0 %
Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich hat sich in ihrer Sitzung am 22.01.2002 mit der Angelegenheit befasst und bestätigt, dass die vorgelegten Änderungen der Beteiligungsverhältnisse bei der NEUN LIVE Fernsehen GmbH & Co. KG den Vorschriften des Rundfunkstaatsvertrags über die Sicherung der Meinungsvielfalt im Fernsehen nicht widersprechen.