Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse auf der Münchner Hörfunkfrequenz 89,0 MHz

25.07.2002 | 40 / 02

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 25. Juli 2002 die Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse beim Anbieter Radio 2Day Rundfunkveranstaltungs GmbH auf der Münchner UKW-Frequenz 89,0 MHz genehmigt.

Bisher hatte die Radio 2Day Rundfunkveranstaltungs GmbH folgende Gesellschafter:

Kapitalanteile

  • Peter Bertelshofer 51 %
  • Gertrud Bertelshofer 49 %
In einem ersten Schritt wird Gertrud Bertelshofer ihren Gesellschafteranteil auf ihren Sohn, Peter Bertelshofer, übertragen, der Geschäftsführer der Gesellschaft bleibt. In einem zweiten Schritt ist beabsichtigt, dass die beiden Kinder von Peter Bertelshofer, Alexander und Nicole Bertelshofer, je 20 % der Anteile erwerben werden, so dass sich die Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse wie folgt darstellen werden:

Kapitalanteile
 
  • Peter Bertelshofer 60 %
  • Nicole Bertelshofer 20 %
  • Alexander Bertelshofer 20 %