Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

18 Bewerbungen für Fortführung von Oberfranken TV

10.06.2002 | 33 / 02

18 Bewerber einschließlich vier Spartenanbieter haben bis zum Ablauf der Frist am Freitag, 7. Juni 2002, 12:00 Uhr, ihre Bewerbungen für ein regionales Oberfranken-Fernsehen eingereicht und damit ihr Interesse an einer Beteiligung bekundet. Die Landeszentrale wird die eingegangenen Bewerbungen unverzüglich prüfen und das Verfahren zügig vorantreiben. Eine erste Anhörung von Bewerbern soll am 17. Juni stattfinden.

Mit dem Insolvenzverwalter ist die Weiterführung des Senders bis 31. Juli gesichert. Die Landeszentrale wird sich bemühen, das Programmorganisationsverfahren so rasch abzuschließen, dass zum 1. August 2002 ein nahtloser Übergang des Sendebetriebs auf eine neue Anbietergesellschaft möglich wird.