Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat stimmt Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse beim drahtlosen Hörfunk Dillingen / Donauwörth / Nördlingen zu

21.03.2002 | 11 / 02

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien hat in seiner Sitzung am 21. März 2002 der Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse beim drahtlosen Hörfunk in Dillingen / Donauwörth / Nördlingen zugestimmt.

Bisher waren folgende Gesellschafter an "RT.1 Nordschwaben" beteiligt:
(Sendezeitanteile/Kapitalanteile in %)

  • Anbietergemeinschaft
    Radio + Tele 1 Anbeiter- u. Programmgesellschaft mbH
    Presse-Druck- und Verlags GmbH 38%
  • MZN-Lokalrundfunk Mittelständischer Zeitungsunternehmen Nordschwaben GmbH 33%
  • Sankt Ulrich Verlag GmbH 24%
  • Radio DND Programmanbieter GbR 5%
Mit der jetzt genehmigten Änderung werden die Gesellschaftsanteile der Presse- Druck- und Verlags GmbH und der Radio + Tele 1 Anbieter- und Programmgesellschaft mbH unter dem Namen RT.1 GmbH gebündelt. Zudem übernimmt die RT.1 GmbH 20 % der ausscheidenden MZN GmbH. Die restlichen 13 Prozent werden von der Sankt Ulrich Verlag GmbH übernommen.

Daraus ergibt sich folgende neue Gesellschafterstruktur:
(Sendezeitanteile/Kapitalanteile in %)
 
  • RT.1 GmbH 58%
  • Sankt Ulrich Verlag GmbH 37%
  • Radio DND Programmanbieter GbR 5%