Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Verwaltungsrat der Landeszentrale neu gewählt

14.10.2004 | 54 / 2004

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 14. Oktober 2004 den Verwaltungsrat der BLM für fünf Jahre neu gewählt. Der Verwaltungsrat besteht aus neun Mitgliedern, von denen zwei Vertreter von Gemeinden bzw. Gemeindeverbänden sind sowie zwei weitere als Anbieter tätig sein müssen bzw. einem Organ eines Anbieters angehören oder in einem Beschäftigungsverhältnis zu einem Anbieter stehen, sowie fünf Mitgliedern, die weder Gemeinden noch Anbietern zuzurechnen sind.

Der Medienrat hat folgende Personen in den Verwaltungsrat gewählt bzw. wiedergewählt:

  • Landrätin Dr. Gabriele Pauli (Gemeinden und Gemeindeverbände)
  • OB Hans Schröpf (Gemeinden und Gemeindeverbände)
  • Peter Esser (Anbietervertreter)
  • Dr. Klaus Küber (Anbietervertreter)
  • Walter Engelhardt (Mitglieder, die nicht Gemeinden oder Anbietern zuzurechnen sind)
  • Dr. Rainer Hecker (Mitglieder, die nicht Gemeinden oder Anbietern zuzurechnen sind)
  • Prof. Dr. Johannes Kreile (Mitglieder, die nicht Gemeinden oder Anbietern zuzurechnen sind)
  • Manfred Nüssel (Mitglieder, die nicht Gemeinden oder Anbietern zuzurechnen sind)
  • Dr. Eberhard Reichert (Mitglieder, die nicht Gemeinden oder Anbietern zuzurechnen sind)

Der Verwaltungsrat der Landeszentrale ist für deren wirtschaftliche Angelegenheiten zuständig. Die sechste Amtsperiode des Verwaltungsrats der Landeszentrale beginnt am 1. November 2004.

Kontakt bei Rückfragen:
Dr. Wolfgang Flieger
Telefon (089) 638 08 - 313, E-Mail: wolfgang.flieger@blm.de