Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt TV-Musikkanal Hit24

25.03.2004 | 17 / 2004

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 25. März 2004 die bundesweite Verbreitung des digitalen Pay-TV-Angebots "Hit24" als Spartenprogramm Musik für die Dauer von acht Jahren genehmigt. Sowohl die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) als auch die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) haben der Genehmigung des Programms zugestimmt.

Betreiberin des Programms ist die Hit24 Television GmbH mit Sitz in Ismaning, deren alleinige Gesellschafterin die GoldStar TV GmbH & Co. KG in Ismaning ist.

Bei dem Programm Hit24 handelt es sich um einen 24-stündigen Fernsehmusikkanal. Das Angebot konzentriert sich auf Mainstream-Rock und Pop, mit Schwerpunkt auf englisch- und deutschsprachige Hits der jüngeren Vergangenheit und Gegenwart. Das Angebot soll sich grundsätzlich an alle Zuschauerschichten wenden.

Hit24 soll grundsätzlich verschlüsselt ausgestrahlt und sowohl als einzelnes Angebot als auch innerhalb der Pakete "Premiere plus" und "Premiere komplett" vermarktet werden. Der Sendestart ist am 3. April 2004 geplant.