Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat bestätigt Anbieterstruktur von Donau TV Deggendorf

17.02.2005 | 07 / 2005

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat die bisher übergangsweise genehmigte Anbieterstruktur der Donau TV Regional­fernsehen GmbH & Co. KG Programmanbieter KG bis zum Ablauf der Sende­genehmigung am 31.12.2006 bestätigt.
 
Der Medienrat hatte im Dezember 2003 folgende Anbieterstruktur bis Ende 2004 genehmigt:
 
 

Sendezeit-/Kapitalanteile
Niederbayern TV Programm- und Werbe GmbH & Co. KG 48,325%
Verlag Heribert Wühr 48,325%
Tele Regional Passau 1 GmbH 3,350%

 
Verbunden mit der Genehmigung hatte der Medienrat die Geschäftsführung der BLM gebeten, sowohl auf eine stärkere Zusammenarbeit der niederbayerischen Lokalfernsehanbieter als auch auf eine Erhöhung des Kapitalanteils der Tele Regional Passau 1 GmbH an der Donau TV Regionalfernsehen GmbH & Co. Programmanbieter KG hinzuwirken.
 
Die Zusammenarbeit wurde seitdem deutlich verbessert. Neben dem gemeinsamen Sportmagazin "Sport in Niederbayern" gibt es ein vom Regionalfernsehen Landshut und Passau TV gemeinsam produziertes Nachrichtenmagazin ("Drei Helme – Drei Flüsse"), einen intensiveren täglichen Programmaustausch aktueller Beiträge, sowie eine im Februar 2005 startende Wirtschaftssendung, zu der jeder der drei Sender Beiträge zuliefern wird.
 
Dagegen zeigte Tele Regional Passau kein Interesse, seine Beteiligung an Donau TV aufzustocken.