Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt Spartenangebote für Radio Galaxy Bayreuth

12.05.2005 | 28

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 12. Mai 2005 folgende Spartenangebote für das Jugendradio Radio Galaxy Bayreuth genehmigt:
 
Der Arbeitsgemeinschaft Rundfunk der Evangelischen Allianz Bayreuth wird als Spartenanbieter die Verbreitung von zunächst bis zu zwei Beiträgen mit einer maximalen Beitragslänge von drei Minuten monatlich mit christlichen Inhalten zuzüglich aktueller Berichterstattung im Rahmen des Jugendradios "Radio Galaxy Bayreuth" genehmigt.
 
Dem Bayerischen Jugendring wird als Spartenanbieter die Verbreitung von zunächst bis zu zwei Beiträgen mit einer maximalen Beitragslänge von drei Minuten monatlich im Rahmen des Jugendradios "Radio Galaxy Bayreuth" genehmigt.
 
Die Landeszentrale behält sich vor, entsprechend den programmlichen und wirt­schaftlichen Entwicklungsmöglichkeiten nach einem Jahr eine Erweiterung des Sendeumfangs zu Gunsten der genehmigten Spartenanbieter auf bis zu zehn Stunden wöchentlich zu genehmigen oder eine Nachorganisation zur entsprechen­den Erhöhung der Angebote der Spartenanbieter durchzuführen.
 
Radio Galaxy Bayreuth ist in Bayreuth auf der UKW-Frequenz 92,7 MHz seit 10.01.2005 auf Sendung.



>> Kontakt: Dr. Wolfgang Flieger, Tel. (089) 63 808-313, wolfgang.flieger@blm.de